Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
LU Luxemburg, Luxemburgo, Luxembourg, Lussemburgo, Luxembourg
Allgemein, general, en général, generale, in general

Landes-Name in den Amtssprachen der Staaten der Welt

(E?)(L?) https://www.auswaertiges-amt.de/blob/215254/9cabdef7aec2c4aac4b96a1b078c0267/staatennamenlandessprache-data.pdf

AMTLICHE BEZEICHNUNGEN AUSLÄNDISCHER STAATEN IN DEN LANDESSPRACHEN


(E?)(L?) https://www.auswaertiges-amt.de/blob/215256/e505c18e9cd162813a29f4e5a4ec8e07/laenderverzeichnis-data.pdf

LÄNDERVERZEICHNIS für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland


(E?)(L?) https://data.europa.eu/euodp/en/data/dataset/country

Country Named Authority List


(E?)(L?) https://www.geonames.de/indcou.html

Country Index


(E?)(L?) https://www.legifrance.gouv.fr/jo_pdf.do?numJO=0&dateJO=20080924&numTexte=91&pageDebut=14818&pageFin=14825

Recommandation concernant les noms d’États, d’habitants, de capitales, de sièges diplomatiques ou consulaires (liste établie par le ministère des affaires étrangères et européennes)



Amtssprache Kurzform Langform
Afrikaans ??? ???
Aimará ??? ???
Albanisch ??? ???
Amharisch ??? ???
Arabisch ??? ???
Armenisch ??? ???
Aserbaidschanisch (Azeri) ??? ???
Baskisch ??? ???
Bengalisch ??? ???
Birmanisch ??? ???
Bislama ??? ???
Bosnisch ??? ???
Bretonisch ??? ???
Bulgarisch ??? ???
Bündnerromanisch ??? ???
Chichewa ??? ???
Chinesisch ??? ???
Chinesisch (Putonghua) ??? ???
Dänisch ??? ???
Dari ??? ???
Deutsch Luxemburg Großherzogtum Luxemburg
Dzongkha ??? ???
Englisch ??? ???
Esperanto ??? ???
Estnisch ??? ???
Färöisch ??? ???
Fidschianisch ??? ???
Filipino ??? ???
Finnisch ??? ???
Französisch Luxembourg Grand-Duché de Luxembourg
Friesisch ??? ???
Galicisch ??? ???
Gälisch ??? ???
Georgisch ??? ???
Gilbertesisch ??? ???
Griechisch ??? ???
Guaraní ??? ???
Hebräisch ??? ???
Hindi ??? ???
Hiri Motu ??? ???
Indonesisch (Bahasa Indonesia) ??? ???
Irisch ??? ???
Isländisch ??? ???
Italienisch ??? ???
Japanisch ??? ???
Jiddisch ??? ???
Kabyé ??? ???
Kasachisch ??? ???
Katalanisch ??? ???
Ketschua ??? ???
Khmer ??? ???
Kinyarwanda ??? ???
Kirgisisch ??? ???
Kirundi ??? ???
Komorisch ??? ???
Koreanisch ??? ???
Korsisch ??? ???
Kreolisch ??? ???
Kroatisch ??? ???
Kurdisch ??? ???
Laotisch ??? ???
Latein ??? ???
Lettisch ??? ???
Letzebuergisch / Luxemburgisch Lëtzebuerg Groussherzogtum Lëtzebuerg
Litauisch ??? ???
Madagassisch ??? ???
Malaiisch (Bahasa Malaysia) ??? ???
Maldivisch (Dhivehi) ??? ???
Maltesisch ??? ???
Maori ??? ???
Marshallesisch (Kajin Majel) ??? ???
Mazedonisch ??? ???
Moldauisch ??? ???
Mongolisch ??? ???
Nauruisch ??? ???
Ndebele ??? ???
Nepalesisch ??? ???
Niederländisch ??? ???
Nordsotho ??? ???
Norwegisch ??? ???
Palauisch ??? ???
Paschtu ??? ???
Persisch (Farsi) ??? ???
Pilipino (Tagalog) ??? ???
Plattdeutsch, Niederdeutsch ??? ???
Polnisch ??? ???
Portugiesisch ??? ???
Rätoromanisch (Rumantsch) ??? ???
Rumänisch ??? ???
Rundi (Kirundi) ??? ???
Russisch ??? ???
Saarländisch ??? ???
Samoanisch ??? ???
Sango ??? ???
Sanskrit ??? ???
Schwedisch ??? ???
Serbisch ??? ???
Sesotho ??? ???
Setswana ??? ???
Singhalesisch ??? ???
Siswati (IsiZulu) ??? ???
Slowakisch ??? ???
Slowenisch ??? ???
Somali ??? ???
Spanisch ??? ???
Südsotho ??? ???
Suva ??? ???
Swahili ??? ???
Swati ??? ???
Tadschikisch ??? ???
Tamil ??? ???
Tetum ??? ???
Thailändisch ??? ???
Tigrinya / Tigrinja ??? ???
Tok Pisin (Pidgin-Englisch) ??? ???
Tongaisch ??? ???
Tschechisch ??? ???
Tsonga ??? ???
Türkisch ??? ???
Turkmenisch ??? ???
Tuvaluisch ??? ???
Ukrainisch ??? ???
Ungarisch ??? ???
Urdu ??? ???
Usbekisch ??? ???
Venda ??? ???
Vietnamesisch ??? ???
Weißrussisch ??? ???
Xhosa ??? ???
Zulu ??? ???



A

auswaertiges-amt
Luxemburg

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie/


(E?)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-Laenderauswahlseite_node.html
Informationen des Auswärtigen Amtes zu Geschichte, Kultur, medizinische Hinweise, Politik, Reise, Sicherheitshinweisen, statistischen Daten, Wirtschaft, u.a.

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373536/publicationFile/186654/StaatennamenLandessprache.pdf
Amtliche Bezeichnungen der ausländischen Staaten in den Landessprachen

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373538/publicationFile/188566/Laenderverzeichnis.pdf
Luxemburg - LU LUX

(E6)(L1) http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/infoservice/download/pdf/publikationen/staatennamen-landesspr.pdf
Letzeburgisch: Groussherzogtum Lëtzebuerg

B

C

Convict Episcopal

(E?)(L?) http://www.restena.lu/convict
Convict Episcopal de Luxembourg

D

E

europa
Luxemburg
Luxembourg

(E?)(L?) http://europa.eu/abc/european_countries/eu_members/luxembourg/index_de.htm


(E?)(L?) http://europa.eu/abc/european_countries/eu_members/luxembourg/index_en.htm


F

G

gouvernement

(E?)(L?) http://www.gouvernement.lu/

Ce site est édité par le gouvernement luxembourgeois (le "Gouvernement") par l'intermédiaire de son Service Information et Presse (S.I.P.).


H

I

J

K

L

Luxemburg (W3)

Dt. "Luxemburg", span. "Luxemburgo", frz. "Luxembourg", ital. "Lussemburgo", engl. "Luxembourg", lux. "Lëtzebuerg", basiert auf einer keltischen Bezeichnung kelt. "lucilem" = dt. "klein". Diesen Ursprung findet man auch in engl. "little" und in nddt. "lütt". Neben der Bezeichnung "Lützelburg" findet man noch viele historische Bezeichnungen wie lat. "Augusta Romanduorum", und "Luceburgium", "Lucemburgum", "Luciliburgum", "Lusciburgensis", "Luslenburgensis", "Lussuborgensis", "Luszinburgensis", "Lutzemburgum", "Luxemburg", "Luxemburgum"

Die selbe Bezeichnung findet man auch in dem elsässischen Ort "La Petite Pierre", auch dt. "Lützelstein" genannt.

(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373538/publicationFile/188566/Laenderverzeichnis.pdf

Luxemburg - VN - LU LUX


(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/LuxemburgSicherheit.html

Luxemburg: Reise- und Sicherheitshinweise, Stand 02.03.2017 (Unverändert gültig seit: 02.02.2017)


(E?)(L?) http://www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/373536/publicationFile/186654/StaatennamenLandessprache.pdf

LUXEMBURG


(E?)(L?) http://www.burgenwelt.org/luxemburg/lokal/lokal1-luxemburg.php

Burgen und andere Wehrbauten im Grossherzogtum Luxemburg, Groussherzogtum Lëtzebuerg.


(E?)(L?) https://www.cia.gov/library/publications/the-world-factbook/geos/lu.html



Country name:


(E?)(L?) http://www.columbia.edu/acis/ets/Graesse/orblata.html

"Augusta Romanduorum", s. "Luciliburgum".


(E?)(L?) http://www.columbia.edu/acis/ets/Graesse/orblatl.html




(E?)(L?) http://www.europa-auf-einen-blick.de/luxemburg/index.php

Luxemburg


(E?)(L?) http://www.falk.de/stadtplan

Luxemburg


(E?)(L?) http://kunstaspekte.de/city/luxemburg-city

Kunst in Luxemburg


(E?)(L?) http://www.laenderservice.de/hymnen/europa/luxemburg/index.aspx

Luxemburg - Nationale Hymnen


(E?)(L?) http://www.lexas.de/europa/luxemburg/index.aspx




(E?)(L?) https://www.populationdata.net/pays/luxembourg/

Luxembourg, Grand-Duché de Luxembourg


(E?)(L?) https://de.wikipedia.org/wiki/Luxemburg#Landesname

...
Landesname

Der Name "Luxemburg" leitet sich aller Wahrscheinlichkeit nach von "Lucilinburhuc" ab, später "Lützelburg" ("lützel" = "klein"; vgl. friesisch "lütt", engl. "little"), der "Kleinen Burg", die im Jahr 963 von Siegfried, dem damaligen Grafen der Ardennen, als sein Stammsitz errichtet wurde und um die sich die gleichnamige (Haupt-)Stadt "Luxemburg" heranbildete. Eine neuere Hypothese ist, dass die Bedeutung des Namens "Lucilinburhuc" auf das Wort "Letze" zurückgehe und einen befestigten "Felsvorsprung" bezeichnet. Tatsächlich lag die Stammburg auf einem Felssporn, dem sogenannten Bockfelsen.
Das Land ist als Grafschaft im damaligen Heiligen Römischen Reich entstanden. Im deutschen Sprachraum wurde noch im 17. Jahrhundert der Name "Lützenburg" bzw. "Lützelburg" verwendet, beispielsweise in der Topographia des Matthäus Merian zu sehen. Später wurde dieser Name dann durch "Luxemburg" ersetzt, was nichts anderes als die eingedeutschte Form des französischen Namens ist. 1354 wurde die "Grafschaft Luxemburg" ein Herzogtum. Auf dem Wiener Kongress 1815 wurde dann das "Herzogtum Luxemburg" zum Großherzogtum erhoben Wilhelm I. von Nassau-Oranien, König der Vereinigten Niederlande, wurde in Personalunion der erste Großherzog. Die Personalunion endete 1890 mit dem Herrschaftsantritt der jetzigen Dynastie Luxemburg-Nassau, die bis 1964 offiziell Nassau-Weilburg hieß. Heute ist das Land das letzte Großherzogtum der Welt.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Luxemburg
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Luxemburg" taucht in der Literatur um das Jahr 1650 / 1770 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2017-02

luxweb
Directory

(E?)(L2) http://www.luxweb.lu/
Luxemburgische Suchmaschine

M

N

O

P

Q

R

Roger Leick
Geschichten aus der Vergangenheit

(E?)(L2) http://webplaza.pt.lu/rleick/


S

T

U

V

W

wikipedia
Luxemburg

(E?)(L?) http://de.wikipedia.org/wiki/Luxemburg


X

Y

Z