Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
KR Republik Korea, República de Corea, République de Corée, Repubblica di Corea, Republic of Korea (South Korea)
DE-Ismen

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

wikipedia.org - G
Germanismen - Koreanisch

(E?)(L?) https://de.wikipedia.org/wiki/Germanismus

Um auch letzte Reste der japanischen Besatzungszeit zu tilgen, werden in Südkorea auch japanische Lehnwörter aus dem Wortschatz entfernt. Davon unberührt bleibt das Wort "areubaiteu", das das Koreanische weiter mit der japanischen Sprache gemein hat. ‚Arubaito‘ leitet sich nämlich von dem Wort „Arbeit“ her und bezeichnet den "Ferienjob eines Studenten oder Schülers".




Erstellt: 2020-11

wikipedia.org - LdWiaS
Liste deutscher Wörter in anderen Sprachen
Liste deutscher Wörter in Koreanisch

(E?)(L?) https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deutscher_W%C3%B6rter_in_anderen_Sprachen

Hier werden deutsche Wörter gesammelt, die als Lehn- oder Fremdwörter (Germanismus) in anderen Sprachen aufgenommen worden sind. Dazu gehören auch Wörter, die im Deutschen selbst Fremd- oder Lehnwörter sind, aber in spezifisch deutscher Lautgestalt in andere Sprachen weitervermittelt wurden.

Lehnwörter im Japanischen sind allgemein von Kamiya 1994 zusammengestellt worden. Eine Auswahlliste bietet Irwin 2011.

Schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts lehrten deutsche Ärzte zeitweise westliche Medizin in China. Im weiteren Verlauf des Jahrhunderts übernahm Japan das medizinische Ausbildungssystem Deutschlands und deutsche Professoren lehrten an japanischen Universitäten. Auch das Rechtssystem orientierte sich am deutschen Modell. So war Deutsch bis 1945 die zweitwichtigste Wissenschaftssprache in Japan, was sich im Wortschatz vor allem in der Medizin auswirkte. Im frühen 19. Jahrhundert kamen Begriffe aus dem Bergsteigen, Skifahren und der Politik hinzu.

Zu Fremdwörtern im Japanischen siehe auch Gairaigo.




Erstellt: 2020-10

X

Y

Z