Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DK Dänemark, Dinamarca, Danemark, Danimarca, Denmark
Marke, Marca, Marque, Marca, Brand

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

LEGO (W3)

Der Markenname "Lego" ist die Kurzform von dän. "leg godt" = dt. "Spiel gut".

(E?)(L?) http://www.lego.com/


(E?)(L?) http://www.lego.com/eng/info/default.asp?bhcp=1


(E?)(L?) http://www.heise.de/newsticker/data/jes-11.01.04-000/
Our name comes from the combination of the Danish "leg godt", which means to "play well". It is both our name and our nature. We believe that play is the essential ingredient in a child's growth and development. It grows the human spirit. It encourages imagination, conceptual thinking and creation.
...

(E?)(L?) http://www.lego.com/deu/legoland/billund/default.asp?
Legoland mit 40Mio. Bausteinen

(E?)(L?) http://www.legoland.de/


(E?)(L?) http://www.computerwoche.de/a/so-gelingt-unternehmen-das-comeback,2536175?r=662534146271113&lid=241621&pm_ln=148

...
Lego - das kommt von "leg godt" und heißt soviel wie "Spiel gut".
...


(E?)(L?) http://www.pcwelt.de/downloads/Lego-Digital-Designer-580823.html

Lego Digital Designer Mit dem Lego Digital Designer bietet Lego die Möglichkeit, nach Herzenslust virtuell Bauklötze zu stapeln, ohne damit das Familien-Budget zu sprengen. Die Freeware unterstützt auch den Roboter-Bausatz von Lego, den Mindstorms NXT.


(E?)(L?) https://www.spektrum.de/kolumne/das-maximum-der-legostein-moeglichkeiten/1668248

Das Maximum der Legostein-Möglichkeiten

Wissenschaft und gerade auch die Mathematik kann man in gewissem Sinn durchaus als eine Variation des Spielens betrachten. Und manchmal findet man im Spielzeug höchst komplexe Mathematik.

von Florian Freistetter
...
Es geht um Legosteine und die Frage, wie viele Objekte man aus n identischen Steinen bauen kann. Ursprung dieser Frage war die Zahl 102 981 500, die von Lego seit 1974 als Anzahl der möglichen Objekte angegeben wurde, die sich aus sechs der typischen 2-x-4-Steine bauen lassen. Berechnet hat sie damals Jørgen Kirk Kristiansen, ein Chemiker und Enkel des Firmengründers. Er hatte die mehr als 100 Millionen Kombinationen als die Untergrenze aller Möglichkeiten bestimmt; doch in der Werbung des Konzerns wurde daraus eine exakte Zahl der potenziellen Kombinationen. Man kann sie auch heute noch an vielen Stellen finden, wenn es darum geht, die kreative Vielfalt des Spielzeugs zu beschreiben.

Tatsächlich wurden hier aber nur die Objekte gezählt, in denen alle sechs Steine übereinandergestapelt werden, nicht jedoch die zusätzlichen Kombinationen, bei denen niedrigere Objekte gebaut werden. Berücksichtigt man die ebenfalls, kommt man auf 915 103 765 Variationen, wie dänische Mathematiker 2005 herausgefunden haben. In einem Fachartikel aus dem Jahr 2016 hat sich Søren Eilers von der Universität Kopenhagen der Sache noch einmal im Detail angenommen und unter anderem die obige Formel abgeleitet.
...


(E?)(L?) http://www.wirtschaftsdeutsch.de/


(E?)(L?) http://www.wirtschaftsdeutsch.de/materialboerse/quiz-markennamen.pdf
LEGO - besteht aus der Abkürzung des, aus dem Dänischen übersetzten "Spiele gut" = "leg god".

M

N

O

P

PP Møbler (W3)

"PP Møbler" wurde im Jahr 1953 von den Brüdern Ejnar and Lars "Peder Pedersen" gegründet. Es handelt sich also um "Möbel von Peder Pedersen".

(E?)(L?) http://www.pp.dk/index.php?page=about&cat=7

... They buy a small plot of land in Allerød and quickly gather eight young and talented cabinet makers.

The rest is history. Today, "PP Møbler" is one of the few remaining cabinet making workshops in Denmark. With a production covering the Japanese and the American market with furniture from Hans J. Wegner among others, the workshop is now an internationally recognised company.


(E?)(L?) http://www.pp.dk/index.php?page=collection&cat=1&id=11

pp501/pp503 THE CHAIR, 1949

„Der Runde“, wie Wegner ihn mit seiner ihm üblichen Bescheidenheit nannte, ist mit Sicherheit das berühmteste dänische Design-Möbel überhaupt - und das heisst schon was.
...


Erstellt: 2010-03

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z