Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Homophon, Homófono, Homophone, Omofono, Homophone

A

B

C

D

E

F

G

H

Homophonie (W3)

Von "Homophonie" spricht man, wenn zwei oder mehrere Wörter gleich ausgesprochen, aber unterschiedlich geschrieben werden.

Die Bezeichnung setzt sich zusammen aus griech. "homo" = dt. "gleich", "gleichartig" und griech. "phone" = dt. "Laut", "Ton", "Stimme" und bedeutet also etwa dt. "Gleichklang".

"Homophonie" findet man auch als stilistisches Mittel in der Cybersprache. Beispiele dafür sind: "4u" = "for you", "8ung" = "Achtung", "b4u4get" = "before you forget", "Wall$treet" oder "f2f" = "face to face".

Beispiele:

(E?)(L?) https://www.bessersprechen.de/lexikon.html

"Homophonie" - "Wortgleichklang" z.B. "Rad" - "Rat"


(E?)(L?) https://www.musiklehre.at/g7/h-hy-musikalische-fachbegriffe/

"Homophonie": Musik, in denen man Melodie und untergeordnete Begleitung erkennen kann. Gegenteil: "Polyphonie"


(E?)(L?) http://www.tonalemusik.de/lexikon/kontrapunkt.htm#Homophonie

"Homophonie" meinte bis ins 18. Jh. "Einstimmigkeit" ("unisono"). Dann meinte man damit auch eine Melodie mit akkordischer Begleitung, in der keine Melodik herausgebildet ist. Die Wortbedeutung von "Homophonie" erstreckt sich bis zu den Formen der "Polyphonie", die durch simultanes Fortschreiten der Stimmen gekennzeichnet sind, also Parallelführung und Bewegung in ungleichen Intervallen.


(E?)(L?) http://linguistik.uni-regensburg.de:8080/lido/Lido

Definition:

"Homophony" is the relation between two or more linguistic signs which have the same phonological significans.

Examples:

In German, "Lehrer" = engl. "teacher" and "leerer" = engl. "emptier", or "Lid" = engl. "lid“ and "Lied" = engl. "song" are homophones (although not "homographs") of each other.




(E?)(L?) https://de.wikipedia.org/wiki/Homophon

Homophon

Wort, das dieselbe Aussprache wie ein anderes Wort, aber eine andere Bedeutung hat.
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Homophonie
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Homophonie" taucht in der Literatur um das Jahr 1840 auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2020-02

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Homophon, Homófono, Homophone, Omofono, Homophone

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z