Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Ergonym, Ergónimo, Ergonyme, Ergonimo, Ergonym

A

B

C

D

E

Ergonym (W3)

Dt. "Ergonym" ("Objektnamen") setzt sich zusammen aus griech. "érgon" = dt. "Arbeit", "Werk". Als Wortbildungselement trägt es die Bedeutung "Arbeit", "Arbeitsleistung", "funktionelle Tätigkeit von Organen", "Institutionsname" (wie "Bundestag", "Gesellschaft für Namenkunde", "Friedrich-Schiller-Universität").

(E?)(L?) http://www.namenforschung.net/fileadmin/user_upload/namenforschung.net/%C3%9Cbungsaufgaben.pdf

...
Kapitel 10: Objektnamen (Ergonyme)

1. Bestimmen Sie die Bildungsweise folgender WarenN: Elmex, Filtertüten, Persil, Sanella, Tempo. Was lässt sich zu ihrem onymischen Status sagen?

2. Sammeln Sie Namen traditionsreicher Einzelhandelsunternehmen in einer (Innen-)Stadt und vergleichen Sie diese mit jüngeren bzw. neu gegründeten Unternehmen aus ähnlichen Branchen: Welche Unterschiede fallen auf? Beachten Sie, ob es sich bei den jeweiligen Namen um die offiziellen UnternehmensN oder lediglich um GeschäftsN handelt: Lassen sich hier Abweichungen erkennen?

3. Erstellen Sie aus regionalen Telefonbüchern ein Korpus von Namen bestimmter Vereine (z.B. Angeln, Kleingarten, Schwimmen) und analysieren sie die Bildungsweise dieser InstitutionsN.

4. Ordnen Sie die Titel der aktuellen SPIEGEL-Bestsellerliste den verschiedenen Bildungsmustern (Tab. 47, S. 301) zu. Verfahren Sie ebenso mit den Namen von Kinofilmen (www.insidekino.com). Wie wird mit fremdsprachigen Titeln umgegangen?

5. Untersuchen und vergleichen Sie die EN von Flugzeugen verschiedener Fluggesellschaften, wie z.B. Alitalia, Iberia, KLM. Namenlisten finden sich im Internet etwa unter www.airfleets.net. Achten Sie dabei insbesondere auf die Benennungsmotive und das verwendete onymische Material. Welche Benennungsschemata lassen sich erkennen?
...


(E1)(L1) http://books.google.com/ngrams/graph?corpus=8&content=Ergonym
Abfrage im Google-Corpus mit 15Mio. eingescannter Bücher von 1500 bis heute.

Dt. "Ergonym" taucht in der Literatur nicht signifikant auf.

(E?)(L?) http://corpora.informatik.uni-leipzig.de/


Erstellt: 2020-07

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
DE Deutschland, Alemania, Allemagne, Germania, Germany
Ergonym, Ergónimo, Ergonyme, Ergonimo, Ergonym

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z