Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
EU Europa, Europa, Europe, Europa, Europe
Ethnologie, Etnología, Ethnologie, Etnologia, Ethnology

A

abc-der-menschheit
Europäische Ethnologie
Volkskunde

(E?)(L?) http://www.abc-der-menschheit.de/coremedia/generator/wj/de/03__Geisteswissenschaften/01__Vermitteln/Kulturwissenschaften_20i.e.S.__Europ_C3_A4ische_20Ethnologie__Volkskunde.html

Klassischerweise unterteilt man den Gegenstand der Ethnologie entlang geografischer Grenzen. Während die Ethnologen sich mit Völkern, sozialen Gruppen und Gemeinschaften jenseits Europas befassen, richtet sich das Augenmerk der Volkskundler (Europäische Ethnologen) auf das Zusammenleben der Menschen in europäischen Gesellschaften.
...


B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

keltenmuseum.de
Keltenmuseum

(E?)(L?) http://www.keltenmuseum.de/


(E?)(L?) http://www.keltenmuseum.de/index.php/de/das-keltenmuseum/derfund

...
In Südwestdeutschland, der Mittelschweiz und Ostfrankreich wurden im 6. Und 5. Jahrhundert v. Chr. Großgrabhügel mit reich ausgestatteten Gräbern angelegt. Schon bald nach den ersten Untersuchungen im 19. Jahrhundert begann man, diese prunkvollen Bestattungen mit frühkeltischen „Fürsten" in Verbindung zu bringen, ein Begriff, der sich schließlich einbürgerte.
...


Erstellt: 2013-11

L

M

mondes-normands.caen.fr
Les Normands, peuple d'Europe

(E?)(L?) http://www.mondes-normands.caen.fr/




(E?)(L?) http://www.mondes-normands.caen.fr/france/ensavoirplus/atlas/atlas.htm

Géographie historique des mondes normands

Les conquêtes Les batailles de Guillaume et d'Harold Les héritiers de la conquête Les Normands en Méditerranée La civilisation normande - L'architecture romane en Normandie - L'architecture romane en Angleterre - L'architecture romane en Italie du Sud Principaux châteaux et villes fortifiées (XIe-XIIe s.)


(E?)(L?) http://www.mondes-normands.caen.fr/france/ensavoirplus/genealogie/genealogie.htm

Les grandes dynasties de l'histoire normande


(E?)(L?) http://www.mondes-normands.caen.fr/france/ensavoirplus/biographie/biographie.htm

personnages et figures de l'histoire normande

Princes Dames Clercs Barons


(E?)(L?) http://www.mondes-normands.caen.fr/france/ensavoirplus/lieux/lieux.htm

Musée et sites du patrimoine normand

Musées et collections Châteaux Abbayes Eglises et cathédrales Monuments et sites urbains Lieux de mémoire Normandie Iles britanniques Italie Les villes Informations touristiques


Erstellt: 2015-11

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

wordpress.com - MWV
Musée Wisigothique Virtuel

(E?)(L?) https://museewisigothiquevirtuel.wordpress.com/

Musée wisigothique virtuel Accueil
Historique
Bref historique Thèmes Quelle vision ? Institutions partenaires
Les musées en France Les musées en Espagne Les musées ailleurs Les troupes de reconstitutions historiques En savoir plus


Erstellt: 2017-02

X

Y

Z

Bücher zur Kategorie:

Etymologie, Etimología, Étymologie, Etimologia, Etymology
EU Europa, Europa, Europe, Europa, Europe
Ethnologie, Etnología, Ethnologie, Etnologia, Ethnology

A

B

C

D

E

F

G

H

Heather, Peter
Invasion der Barbaren
Die Entstehung Europas im ersten Jahrtausend nach Christus

(E?)(L?) http://www.klett-cotta.de/buch/Geschichte/Invasion_der_Barbaren/14023

Vom Untergang der antiken Welt und der Entstehung Europas: die neue große Geschichte der Völkerwanderungszeit von den Hunnen bis zu den Wikingern

Spätrömische Dekadenz und plündernde Vandalen: so lauten die Klischees über die sogenannte Völkerwanderungszeit.

Doch wie entstand im ersten Jahrtausend aus dem hochentwickelten römischen Süden und dem barbarischen Norden die neue kulturelle Einheit Europa?

Um Christi Geburt war Europa zweigeteilt in den hochentwickelten Süden der Mittelmeerkulturen und den unentwickelten Norden germanischund slawisch sprechender Stammeskulturen. Diese kannten weder die Schrift noch den steinernen Siedlungsbau, ein stehendes Heer oder die Geldwirtschaft, geschweige denn Städte mit Feuerwehr und Müllabfuhr. Wie konnte der »Ansturm der Barbaren« dem römischen Imperium den Todesstoß versetzen? Peter Heather stellt diese alte Frage im Licht der Erkenntnisse zur Ethnogenese und der modernen Migrationsforschung neu.

Vom Hunnensturm bis zu den Wikingern untersucht er die Dynamik der europäischen Wanderungsbewegungen. Die sozialen und wirtschaftlichen Wechselwirkungen zwischen beiden Kulturräumen veränderten diese von Grund auf und ließen sie langfristig zu einer neuen kulturellen Einheit werden: dem Europa, das wir in weiterentwickelter Form noch heute kennen.

Klett-Cotta Aus dem Englischen von Bernhard Jendricke, Rita Seuß und Thomas Wollermann (Orig.: Empires and Barbarians)
2. Aufl. 2011, 667 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, mit Tafelteil mit 29 z. T. farbigen Abbildungen, 21 Karten, Register, Lesebändchen
ISBN: 978-3-608-94652-9

Peter Heather wurde 1960 in Nordirland geboren. Er studierte Geschichte am New College Oxford. Lehrtätigkeit am University College, London und der Yale University. Er unterrichtete Mittelalterliche Geschichte am Worcester College in Oxford. Zurzeit ist er Professor für Mittelalterliche Geschichte am King's College in London.


Erstellt: 2014-11

I

J

K

Krause, Arnulf
Die Geschichte der Germanen

(E?)(L?) http://www.humanitas-book.de/

Artikelnummer: 6106875

Beschreibung

Das heutige Germanen-Bild wird immer noch von Klischees bestimmt: In Felle gehüllt und Flügelhelme tragend ziehen sie kriegerisch durch Europa und besiegeln den Untergang des Römischen Reiches, ohne selbst kulturelle Leistungen hervorzubringen. Doch wer waren sie wirklich? Arnulf Krause klärt in diesem Standardwerk über Herkunft und Mythen der Germanen auf, erzählt von ihren Wanderungen und hebt ihre kulturellen Leistungen hervor. 2013. 312 S., zahlr. Farbabb., geb. Nikol.


Erstellt: 2014-03

Krause, Arnulf
Die Welt der Kelten

(E?)(L?) http://www.humanitas-book.de/

Artikelnummer: 6106877

Beschreibung

Die keltische Kultur und ihre Mythen faszinieren uns noch heue. Von den Römern als Barbaren gefürchtet, waren keltische Stämme jahrhundertelang die bedeutendsten Bewohner des europäischen Kontinents. Arnulf Krause zeichnet spannend und kenntnisreich die Spuren dieses sagenumwobenen Volkes nach und stellt die wichtigsten Funde vor. 2013. 288 S., zahlr. Farbabb., geb. Nikol.


Erstellt: 2014-03

Krause, Arnulf
Die Welt der Wikinger

(E?)(L?) http://www.humanitas-book.de/

Artikelnummer: 6106876

Beschreibung

Das Bild von den wilden Männern, die mit schnellen schiffen aus dem Norden kamen, um zu plündern und zu brandschatzen, hat sich in den letzten Jahrzehnten enorm gewandelt. Die Wikinger waren vor allem auch ein Volk der Seefahrer, die bei Fahrten über den Atlantik neues Land entdeckten und kolonisierten. Arnulf Krause entführt uns hier in die Welt der einst so gefürchteten Nordmänner und zeigt uns neue und spannende Facetten dieser Global Player des frühen Mittelalters. 2013. 320 S, zahlr. Farbabb., geb. Nikol.


Erstellt: 2014-03

Künzl, Ernst (Autor)
Die Germanen

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3806220263/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3806220263/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3806220263/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3806220263/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3806220263/etymologpor09-20
Broschiert: 191 Seiten
Verlag: Theiss; Auflage: 1., Aufl. (August 2006)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Wer war dieses wilde Volk hinter dem Limes, das die Römer in Angst und Schrecken versetzte? Der germanische Sieg über die Legionen des Varus war der Anfang vom Untergang des römischen Weltreiches und schließlich traten die Germanen in der Mitte Europas das Erbe Roms an. Doch die Germanen waren zugleich eine kultivierte Gesellschaft mit einer hoch entwickelten Religion, Mythologie und Kunst. Theiss WissenKompakt bietet einen fundierten Überblick zu Geschichte, Kultur und Alltagsleben dieses faszinierenden Volkes zwischen Antike und Mittelalter - und schafft damit Grundlagen zum Verständnis der frühen Geschichte Europas.

Der Verlag über das Buch
Waren die Germanen raubeinige Horden unbarmherziger Krieger oder ein Volk mit reicher Kultur, Religion und Mythologie? Dieser Band räumt auf mit dem Mythos Germanen und bietet fundierte Information zur Geschichte unserer Vorfahren.


Erstellt: 2010-10

L

M

N

Neugebauer, Manfred
Die Goten
Von der Ostsee bis nach Italien und Spanien

(E?)(L?) http://www.rhenania-buchversand.de/appDE/nav_product.php?product=926537

Die Goten zählen zu den bekanntesten germanischen Stammesverbänden der Völkerwanderungszeit. In Heldensagen, historischen Romanen, eindrucksvollen Baudenkmälern und im mittelalterlichen Kunststil der 'Gotik' lebt ihr Name bis heute fort. Fundiert schildert Manfred Neugebauer die Geschichte der Ost- und Westgoten, von ihren gewaltigen Wanderungen bis zu den Reichsgründungen auf dem Boden des zerfallenden Römischen Imperiums.


Erstellt: 2012-03

O

P

Peters, Michael
Geschichte Frankens
Vom Ausgang der Antike bis zur Gegenwart

(E?)(L?) http://www.humanitas-book.de/

Artikelnummer: 6107623

Beschreibung

Franken, das einstige Herzland des alten deutschen Reiches, ist durch eine besondere, historisch gewachsene Vielfalt geprägt. Große und kleine geistliche Stifte, Reichsstädte und Reichsdörfer, Fürstentümer, Grafschaften und Reichsritter teilten sich die fruchtbare Landschaft an Main, Regnitz, Jagst und Tauber. Michael Peters spannt den Bogen seiner farbigen Darstellung von der Vorgeschichte der fränkischen Landnahme über das mittelalterliche Franken bis hin zur Gegenwart. Sein lebendig geschriebenes Geschichtsbuch ist ein Muss für jeden Geschichtsinteressierten. 2013. 688 S., 50 meist farbige Abb. auf Tafeln, Lit., Orts- u. Personenreg., geb. Lizenz Casimir Katz Verlag.


Erstellt: 2014-03

Q

R

S

Schwarz, Ernst
Germanische Stammeskunde

(E?)(L1) http://www.amazon.ca/exec/obidos/ASIN/3938586109/etymologporta-20


(E?)(L1) http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3938586109/etymologety0f-21


(E?)(L1) http://www.amazon.fr/exec/obidos/ASIN/3938586109/etymologetymo-21


(E?)(L1) http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/3938586109/etymologety0d-21


(E?)(L1) http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/3938586109/etymologpor09-20
Gebundene Ausgabe: 248 Seiten
Verlag: Vma-Vertriebsgesellschaft; Auflage: Nachdruck der 1. Auflage. (März 2009)
Sprache: Deutsch


Kurzbeschreibung
Das seit langer Zeit nur noch antiquarisch erhältliche Standardwerk über die Entwicklung der einzelnen germanischen Stämme, ihre Heimat, ihre Wanderungen und das Entstehen von Stammesbünden und Reichen. Über die Stammeszeit des Festlandes hinaus werden auch die Wikingerfahrten und das Eindringen der slawischen Völker nach Mitteleuropa behandelt. Die zahlreichen Karten, grafischen Abbildungen und die Zeittafel veranschaulichen hervorragend die räumlichen und zeitlichen Zusammenhänge.


Erstellt: 2010-11

T

U

V

W

Wolfram, Herwig
Die 101 wichtigsten Fragen - Germanen

(E?)(L?) http://www.chbeck.de/Wolfram-101-wichtigsten-Fragen-Germanen/productview.aspx?product=23923

2008. 160 S.: mit 41 Abbildungen im Text. Paperback
ISBN 978-3-406-57366-8

Waren die Germanen Barbaren? Was wissen wir über die Moorleichen? Wie waren die Germanen bewaffnet? Kannten die Germanen die Demokratie? Was sind Runen? Wie klingt das gotische Vaterunser? Wie wurde aus Arminius Hermann der Cherusker? Wie versuchen heute Neonazis, den Germanenbegriff zu mißbrauchen? Allen, die sich solche und vergleichbare Fragen zu Geschichte, Kultur, Religion, Wirtschaft und Gesellschaft der Germanen schon einmal gestellt, ohne darauf überzeugende Antworten erhalten zu haben, sei dieses kleine Buch empfohlen!


Erstellt: 2016-11

X

Y

Z